Samstag, 17. April 2010

Was ist eine gute Religion? (2)

Spontane Antworten von Personen, die ich befragt habe:

„Gute Religion
ist Religion, die gut tut!“
ist Religion, die mich glücklich macht.“
ist Religion, die lebensfördernd ist.“
hat eine geringe Machtdistanz zwischen Gott und Mensch.“


Merkmale guter Religion:

Triaden

Schön – wahr - gut
Schöpfung – Evangelium - Gericht
Liebe – Glaube - Hoffnung
Freude – Freiheit - Frieden

Gute Religion ist reflexiv und selbstkritisch und damit frei von Fundamentalismus.
Sie hat die Trennung von Staat und Kirche verinnerlicht (gegenseitige Selbstbegrenzung von Politik und Religion – keine politische Religion und keine religiöse Politik).

Keine Kommentare:

Kommentar posten